Der Lebensweg in St. Ulrich im Schwarzwald

Lebensweg St. Ulrich im Naturpark Südschwarzwald

Spiritueller Rundweg

Der Lebensweg orientiert sich an der Natur. Er lädt ein, im Gehen und Innehalten über den eigenen Lebensweg nachzudenken. Rund um das Bildungshaus Kloster St. Ulrich - ehemaliges Benediktinerpriorat, 1087 vom heiligen Ulrich gegründet - führt der 3,8 km lange Rundwanderweg.


An 15 Haltepunkten werden Elemente aus der Natur und Landschaft mit Lebensthemen verbunden. Das Künstlerehepaar Barbara Matt und Andreas Breineder haben die Aussagekraft der einzelnen Stationen kreativ herausgearbeitet. Unterschiedliche Begleithefte liefern Denkanstöße und ermöglichen es, den Weg aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten:

  • Impulsgedanken
  • Denkanstöße aus dem Leben und der Spiritualität von Bruder Klaus von der Flüe
  • Anregungen und Gedanken aus der benediktinischen Tradition.
Beschilderung Lebensweg
Beschilderung Lebensweg